Skip to main content

Die Zahl der Frauen in Führungspositionen im europäischen Finanzsektor steigt, und auch die deutsche Startup und VC-Szene ist im Wandel. Der Broker XTB hat eine Rangliste von zehn deutschen Investorinnen erstellt. Die Datengrundlage dafür kommt von Crunchbase, wobei Faktoren wie die Anzahl der Investitionen und die Vielfalt des Portfolios berücksichtigt wurden. Darüber hinaus flossen die Branchenerfahrung und der Einfluss auf das deutsche Startup-Ökosystem in die Bewertung ein.

Dies sind die Top 10 der deutschen Investorinnen des Jahres 2023

Rang Investorin Job Titel, Organisation Sitz in DE Partner-Investments Portfolio Vielfalt Einfluss auf deutsches Startup-Ökosystem
1 Marie-Helene Ametsreiter Partnerin, Speedinvest München 14 Hoch High
2 Judith Dada Partnerin, La Famiglia Berlin 12 Mittel Mittel
3 Regina Hodits Partnerin, Wellington Partners München 12 Hoch Hoch
4 Sarah Finegan Investorin, Antler Berlin 10 Mittel Mittel
5 Laura Moeller Investment Managerin,

Burda Principal Investments

Berlin 7 Mittel Mittel
6 Lina Chong Partnerin, Target Global Berlin 6 Mittel Mittel
7 Madeline Lawrence Investorin, Peak Berlin 6 Niedrig Niedrig
8 Rina Obi Investorin, Global Brain Corporation Berlin 5 Hoch Hoch
9 Dr. Manon Sarah Littek Gründerin, Green Generation Fund Berlin 5 Hoch Hoch
10 Claudia Nemat Vorstandsmitglied, Deutsche Telekom Bonn 5 Hoch Hoch

An der Spitze der Liste steht Marie Helene Ametsreiter, seit 2014 Partnerin bei Speedinvest, Österreichs größtem Venture-Capital-Fonds. Ametsreiter bringt fast zwei Jahrzehnte Branchenerfahrung mit sich, mit Führungsrollen bei der Telekom Austria Group und der OMV AG. Sie war an 14 Partnerinvestitionen beteiligt und investierte erfolgreich in Unternehmen in der Frühphase, darunter N26 und Personio.

Auf dem zweiten Rang folgt Judith Dada, Partnerin beim Venture Capital La Famiglia. Die Oxford-Absolventin sichert sich erfolgreiche Beteiligungen an 12 Partnerinvestitionen. Im deutschen Startup-Ökosystem genießt die Investorin einen hervorragenden Ruf, mit Investitionen in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Technologie, Gesundheitswesen und Finanzen. Regina Hodits, seit 2011 Partnerin bei Wellington Partners, kann sich ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen des XTB-Rankings sichern. Mit einem starken wissenschaftlichen Hintergrund und einer langen Erfahrungslaufbahn von Investitionen in erfolgreiche Startups, wie Celonis und Scalable Capital, konzentriert sie sich auf Early-Stage- und Wachstums-Deals im Bereich Life Sciences.

Einen Kommentar schreiben

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner